POEBENE 2

Veloreise Norditalien in der POEBENE 2: Vom GARDASEE zum Fluss PO

Copyright by Josef Edelmann, Tour-designer

7 Tage von einem SO bis zu einem SA

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

1. Tag, SO

Zugfahrt,ca. 5 Stunden.
Das Mittagessen im Zug samt den Getränken ist inbegriffen.

In Mailand steigen wir um in den Zug nach  PESCHIERA am Gardasee.  
Hotelbezug: Das familiäre Albergo (2 Nächte) befindet sich auf der Altstadtinsel samt einem kleinen, feinen Restaurant.
Bummel durch das liebliche Hafenstädtchen.
Wir befinden uns in der Region der Lombardei an der Grenze zum Veneto.

2. Tag, MO 

Mit einer vor Ort gemieteten Bicicletta fahren wir über sanfte Hügel südwärts bis zum Dorf Solferino und der Gedenkstätte auf dem ehemaligen Schlachtfeld vom Juni 1859.
Hier reifte beim Genfer Henri Dunant die Idee zur Gründung des Roten Kreuzes.

          
3. Tag, DI
  

MI Heute fahren wir abwärts dem Fluss Mincio entlang, durch einen Naturpark bis nach MANTUA, it. MANTOVA.
Die Koffern werden mit einem Büschen befördert.
2 Nächte in einem Hotel direkt an der grossen Piazza Sordello gelegen.

         
4. Tag, MI 

Kulturtag zu Fuss - Besichtigung des Gonzagaschlosses
Nachmittag frei - bei schönem Wetter evt. Schifffahrt auf den Seen, die die Stadt auf drei Seiten umgeben.

5. Tag, DO

Weiterfahrt auf 2 Rädern in der Ebene Richtung Po.
Erhöht auf dem Podamm geniessen auf der einen Seite den Blick auf dengrössten und wichtigsten Fluss Italiens und die riesigen Auwälder.
Auf der anderen Seite schweift unser Blick auf die weiten Felder und auf die Dächer der kleinen Dörfer, die sich zum Teil dicht an den hohen Damm ducken.
Flussaufwärts gelangen wir zum Landstädtchen Sabbioneta, wo noch eines der ältesten gedeckten Theater Europas existiert.
Hier geben wir die Räder ab; sie werden nach Peschiera zurückbefördert.

Mit dem öffentlichen Bus überqueren wir den Po und gelangen so in die
Region Emilia-Romagna in die Provinzhauptstadt PARMA.
Übernachtung in einem Hotel im Zentrum (2 Nächte).

6. Tag, FR

Kultur- und Gourmet-Tag in der Hauptstadt des Parmigianokäses,
des Parmaschinkens und anderer Köstlichkeiten.

Eventuell Konzert- oder Theaterbesuch.

7. Tag, SA

Letzte Einkäufe - Nach einem kulinarischen Abschluss fahren wir mit der Eisenbahn  in fünf Stunden zurück in die Schweiz.

                

  

- Buchempfehlung: 

- Oberitalien, DUMONT-RICHTIG REISEN, Fr.45.90

- MERIAN-Hefte Lombardei und Emilia Romagna

- "Der Zeitreisende - Die Vision des Henri Dunant"

  von Eveline Hasler, Verlag Nagel & Kimche

Bitte an Interessierte weiterleiten. Danke.
Jüzef Edelmann - Berlig 134 - 9621 Oberhelfenschwil
Tel. (ohne Combox) 079-68 34 328 - juezefedelmann@dont-want-spamyahoo.de